Die Welt ist von den Kindern nur geliehen

Von Oliver Kyr

„Wir haben die Welt von den Kindern nur geliehen.“

Sagen Konrad Lorenz, Gandhi, Chief Seattle von den Suquamish und eine alte Indianerweisheit.
Das heißt ja, dass wir sie eines Tages zurückgeben müssen. Ob die Kinder sie dann überhaupt haben wollen, in dem bedauernswerten Zustand, in dem sie sich derzeit befindet?
Rasant steigende Jugendarbeitslosigkeit, Umweltverschmutzung, drohende Kriege in Europa und eigentlich überall und die Verarmung großer Bevölkerungsteile malen ein denkbar düsteres Szenario.
Wenn ich selbst die Wahl hätte, ich würde liebend gerne eine andere Welt haben.
Habe ich aber nicht, und die Kleinen und Jungen auch nicht.

read more
Top