Führungsstil im Zeitalter des Einsseins

geschrieben von Colaborama, übersetzt von Heike

Ich schreibe diesen Artikel als eine Art Denkübung, um das herbeizuführen, was ich als das unvermeidliche Hervorkommen eines neuen globalen Netzwerkes von Führungspersonen ansehe, die aus verschiedenen kulturellen Hintergründen und Verhältnissen stammen, aber verbunden sind durch das Einssein und einer gemeinsamen Herangehensweise, um den schnell voranschreitenden Übergang zu bewältigen.

Ausgehend vom Prepare for Change Führungsmodell, welches klar und deutlich aussagt, dass wir Führer wollen und nicht Gefolgsleute, sollten wir genau jetzt damit beginnen, auf die andere Seite der “Wand” zu wechseln, diese unsichtbare Linie überschreiten, einen Perspektivenwechsel einnehmen, der “die andere Seite der Wand” verkörpert.

read more
Top
%d Bloggern gefällt das: